10. BEM-Forum

Seit 20 Jahren ist das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) in Deutschland ein bedeutendes Präventionsinstrument, das gerade jetzt dringend genutzt werden muss, um Arbeit wieder menschenzentrierter zu gestalten. Der diesjährige Titel des BEM-Forums lautet daher: "Die vergessene Ressource Mensch - Ein Weckruf“!

Wann?

Beginn: 06.06.2024 09:30 Uhr
Ende: 07.06.2024 15:00 Uhr

Wieviel?

350

In Zeiten von Digitalisierung, demografischem Wandel und Krisen muss die Ressource Mensch wieder mehr im Mittelpunkt der Arbeitswelt stehen. Menschengerechte Arbeit umfasst das persönliche Wohlbefinden und die Stärkung individueller Fähigkeiten einerseits sowie auch produktive und wettbewerbsfähige Unternehmen andererseits. 
Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) ist seit 20 Jahren in Deutschland ein wichtiges Präventionsinstrument. Gerade jetzt ist es wichtig, das BEM zu nutzen, um Arbeit wieder menschenzentrierter zu gestalten. Dies erfordert eine ganzheitliche Herangehensweise, die die individuellen Fähigkeiten und die Arbeitsbedingungen gleichermaßen berücksichtigt. Auf dem 10. Forum BEM präsentieren wir gute Beispiele und möchten gemeinsam mit Ihnen Ideen entwickeln und diskutieren, wie dies gelingen kann. Wir setzen auf konkrete Strategien zur Erhaltung und Förderung der Arbeitsfähigkeit: Denn der Mensch ist das Herzstück jedes Unternehmens.