Zum Hauptinhalt springen

Umsetzung des BEM im Betrieb

Für den Erfolg des Betrieblichen Eingliederungsmanagements sind verschiedene Phasen notwendig.
Im Folgenden finden Sie für die einzelnen Phasen verschiedene hilfreiche Instrumente zur Etablierung und Realisierung des BEM.

1. Organisation und geeignete Rahmenbedingungen

Los geht es mit der Organisation des BEM und Schaffung von geeigneten Rahmenbedingungen. Das BEM wird eingeführt und gesteuert.

👉 Hilfreiche Instrumente für diese Phase:

2. Fallmanagement mit Initiierung und Interventionen

Die zweite Phase ist das eigentliche Fallmanagement. Hier wird das BEM initiiert und Interventionen besprochen sowie umgesetzt. BEM-berechtigte Personen erhalten ein BEM-Angebot. Eine ganzheitliche Analyse und Maßnahmenableitung erfolgt.

👉 Hilfreiche Instrumente für diese Phase:

3. Evaluation

Die letzte Phase ist die Evaluation des BEM, bei der die Wirkungskontrolle der Interventionen erfolgt, Verbesserungen bei der Organisation sowie den Rahmenbedingungen des BEM und zuletzt Präventionsmaßnahmen abgeleitet werden.

👉 Hilfreiche Instrumente für diese Phase:

Zum Seitenanfang